BizTalk Server 2006 Webcasts onDemand für Streaming/Download verfügbar


 Die Webcasts von BizTalk Server 2006 sind nun alle sowohl für on demand Streaming wie auch für Download verfügbar. Sie benötigen dafür eine Windows Live ID.


 

















































Titel


Abstrakt


Präsentator


3rd Generation BPMS on .NET with AgilePoint


Lernen Sie vom CEO von Ascentn, einem mehrmalig von Microsoft ausgezeichneten Partner, wie mittels AgilePoint auf Basis von .NET, Visio, Office, Sharepoint und BizTalk die Ziele eines hoch agilen BPMS erreicht werden kann.


 


Dieser Webcast wird in ENGLISCH durchgeführt.


Jesse Shiah, CEO Ascentn Corp.


Prozess Modellierung


Geschäftsprozess-Modellierung ist eine wichtige, strategische Aufgabe. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie mit dem „Process Modeler for Visio“ von ITP-Commerce, einer schweizer Software Firma, diese Aufgabenstellung elegant lösen können. Process Modeler unterstützt „Roundtrip Engineering“. Damit können mit dem Process Modeler Modelle in Standard-Beschreibungssprachen (BPEL, XPDL) exportiert und importiert werden, um den Schritt von der analytischen zur technischen Prozessmodellierung zu vollziehen und die sogenannte “Business – IT Kluft” zu überwinden.


Stephan Fischli – CEO, ITP-Commerce Ltd.


Prozess und Supply Chain


Was bedeutet Integration und “Real Time Enterprise”? Welche Vision hat Microsoft? In diesem Webcast erhalten Sie die Antworten zu diesen Fragen anhand konkreter Anwendungsszenarien. Zudem erfahren Sie, wie Sie potentielle Bereiche für den Einsatz solcher Lösungen identifizieren können.


Karl-Heinz Sternemann, BizT@lk AG – Competence Center Karlsruhe


BizTalk Server 2006 im Praxis Einsatz


 


In der Praxis wird BizTalk Server von Kunden fälschlicherweise noch oft als XML-Werkzeug für die B2B-Integration eingestuft. In diesem Webcast erfahren Sie anhand von zwei konkreten Kundenbeispielen, wie BizTalk Server als universelle EAI-Plattform (Enterprise Apllication Integration) und Workflow-Komponente bei Fertigungsbetrieben für die interne System-Integration eingesetzt werden kann. Abgerundet mit einem universellen Vorgehen für die Realisierung nachrichtenorientierter Integration – ein echter ValueCast.


Carsten Miehling, RECON Integrierte IT Services


BizTalk Server Prozesslogik-Schicht (Business Rules Engine)


Wenn die Kriterien zur Steuerung von Geschäftsprozessen dynamisch sind, dann braucht es eine leistungsfähige und flexible Lösung, um diesen wechselnden Anforderungen in automatisierten Prozessen Herr zu werden. Der Einsatz eines regelbasierten Systems bietet hier eine sehr elegante Lösungsmöglichkeit. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie solche flexiblen Lösungen mit der Business Rules Engine von BizTalk Server 2006 realisieren können.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor


Prozess-Visibilität (Business Activity Monitoring) mit BizTalk Server 2006


Wie lange dauert der Approval Workflow, welche Partner haben noch nicht bezahlt, auf welche Bestätigung warten wir noch, wieviel Umsatz haben wir mit Produkt XZY gemacht? Mittels Business Activity Monitoring (BAM) ergänzen wir bestehende Business Intelligence Lösungen mit realtime, prozessorienten Informationen, um eine verbesserte Prozess-Visibilität zu erreichen. In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie eine solche Lösung realisieren können.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor





BizTalk Server Prozessstruktur-Schicht (Orchestration Engine)


Dieser Webcast zeigt Ihnen auf, wie Sie mit BizTalk Server langlaufende Prozesse abbilden können. Sie erfahren, wie Sie diese Möglichkeit nutzen und welche Möglichkeiten bestehen. Zudem zeigen wir Ihnen auf, wie die BizTalk Server 2006 Orchestration mit der Windows Workflow Foundation zusammenspielt und wie die beiden sich unterscheiden.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor


BizTalk Server Messaging Engine


Das Fundament von BizTalk Server ist die Transport- und formatagnostische, meldungsorientierte Integration. Wie funktioniert dies genau? Welche Bestandteile gehören dazu? In diesem Webcast lernen Sie das Herz des BizTalk Servers im Detail kennen.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor


Übersicht über BizTalk Server 2006


Was ist die Rolle von BizTalk Server? Welche Architektur hat BizTalk Server? Was ist neu mit der aktuellen Version BizTalk Server 2006? In diesem Webcast erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Funktionalitäten von BizTalk Server 2006.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor, Microsoft Schweiz GmbH


Implementierung von Geschäftsprozessen, Services, Workflows und Integration


Dieser Webcast zeigt Ihnen auf, wie Sie mit Microsoft Integrationstechnologien die steigenden Integrationsanfoderungen, die in immer kürzerer Zeit realisiert werden müssen, adressieren können. Sie erfahren, wie die Microsoft Applikations Plattform Sie bei der Erreichung dieser Zielsetzung unterstützen kann. Sie erhalten einen Überblick über die relevante Fragestellung, die verfügbaren Technologien und die entsprechenden Lösungsansätze.


Marcel Trümpy – Platform Technology Advisor, Microsoft Schweiz GmbH

Comments (0)