IIS Advanced Logging zeichnet keine "Performance counter" auf wenn ApplicationPoolIdentity als Identität für den Arbeitsprozess gewählt ist.


Szenario:


  • Win 7 + IIS 7.5 + Advanced Logging und eine Website eingerichtet.

  • Website hat eigenen ApplicationPool und läuft under der ApplicationPoolIdentity

  • Advanced Logging für Website konfiguriert und als Felder Performance Counter wie z.B. W3WP-PrivateBytes und CPU-Utilization ausgewählt.

  • Aufruf einer .aspx Seite welche ca. 10 Sekunden lang CPU verbrät.

Problem:
die Logfelder für die Performance counter bleiben leer (ApplicationPoolIdentity):



#Software: IIS Advanced Logging Module


#Version: 1.0


#Start-Date: 2009-12-04 10:21:05.973


#Fields:  cs-uri-stem W3WP-PrivateBytes TimeTakenMS CPU-Utilization


/default.aspx - 10240



Abhilfe:
Nachdem die Application Pool Identität auf den NetworkService gesetzt wurde werden die Einträge mitgeloggt:



#Software: IIS Advanced Logging Module


#Version: 1.0


#Start-Date: 2009-12-04 10:16:13.627


#Fields:  cs-uri-stem W3WP-PrivateBytes TimeTakenMS CPU-Utilization


/default.aspx 40357888 10350 53.58

Comments (0)

Skip to main content