Der Microsoft Day am 12. März–eine Vorschau aus den Rehearsals

Am 12. März 2013 findet in der Wiener Hofburg der diesjährige Microsoft Day statt. Die Wiener Hofburg war bereits vor vielen, vielen Jahren Standort dieses Microsoft Events – gerne erinnere ich mich noch an die Teilnahme von Bill Gates inkl. Landung mit dem Helikopter in der Nähe beim Burggarten. Zeitgleich findet auch in Innsbruck und…

2

Gastbeitrag: Item-Level Recovery mit einem virtualisierten DPM Server

Der Data Protection Manager 2010 unterstützt das sogenannte Item-Level Recovery (ILR), womit einzelne Files oder Folder aus einem Backup einer Virtuellen Maschine (VM) wiederhergestellt werden können. Wobei die einzelnen Dateien auf einem Netzwerk Share oder dem DPM selbst wiederhergestellt werden kann. Aufgrund der Einschränkung von Windows Server 2008 (vor R2) keine vhd Dateien native mounten…


DPM Tipp 3 - System State und Bare Metal Recovery Fehler

Vor kurzem hatte ich in DPM 2010 das Szenario, dass sich ein Rechner partout weigert, seinen “System State” und sein “Bare Metal Recovery“ zu sichern. Alle zu sichernden Elemente können gebackupt werden, nur diese beiden Tasks bleiben im Status “Replica is inconsistent”. In der DPM Console sieht das dann etwa so aus: Wenn Sie selbst…

1

DPM Tipp 2 - DPM 2010 Monitoring Management Pack

Wie schon in DPM Tipp 1 – Notifications einrichten gezeigt, sind Notifications in DPM Server 2010 rasch konfiguriert. Wenn Sie einen Microsoft System Center Operations Manager 2007 (MOM) betreiben, so kann DPM seine Warnungen auch (konsolidiert) an MOM senden. Was braucht man dazu? Neben MOM und DPM das System Center Data Protection Manager 2010 Monitoring…


DPM Tipp 1 - Notifications einrichten

System Center Data Protection Manager 2010 ist eine feine Sache. Eigentlich recht simpel und sehr praktisch, so ein vollautomatisiertes Backup von verschiedenen Windows Rechnern mit Versionierung, Monitoring und einfachem Recovery by User! Ich selbst verwende DPM seit der 2006er Version – ganz nach dem Motto: “Backup, before you wish you had!” Diesen Spruch möchte ich…


DPM 2010 RTM ist downloadbar

Jetzt habe ich schon so lange darauf gewartet: Endlich ist Microsoft System Center Data Protection Manager 2010, kurz DPM, in den “main languages” downloadbar. Die Evaluierungsversion ist ja schon seit Ende April verfügbar, siehe System Center Data Protection Manager 2010 Überblick. Für alle noch nicht DPM-Begeisterten: DPM2010 ist Teil des Microsoft System Center und eine…


System Center Data Protection Manager 2010 Überblick

Der Microsoft System Center Data Protection Manager 2010 (DPM) ist ein leistungsfähiges Backup-System für moderne Netzwerksysteme und Umgebungen, von Microsoft SQL Server, Exchange, SharePoint, Virtualization und File Servern bis hin zu Windows Desktops und Laptops. Die RTM des DPM 2010 ist bereits seit Mitte April fertig und es gibt sie auch als Eval-Version zum freien…