Mit Azure Stack in die Private Cloud

Im Frühling 2015 hat Microsoft auf der Ignite Conference “Azure Stack” angekündigt. Microsoft Azure Stack ist ein neues hybrides Cloud Platform Produkt, welches Enterprise Services in das unternehmenseigene DataCenter bringt, siehe Why Azure Stack? Die wichtigste Nachricht gleich zu Beginn: Seit gestern, Ende Jänner, ist Microsoft Azure Stack öffentlich als Preview verfügbar und kann hier…


Schnappschüsse der TechConference 2016

Diese Woche fand die dritte Microsoft TECH-Conference 2016 in Wien statt. An den beiden Konferenztagen von 20. bis 21. Jänner konnten sich Teilnehmer in über 20 Sessions über aktuelle Themen und Best Practises rund um Microsofts Technologie-Stack informieren. Veranstalter waren Microsoft Österreich und das ETC Learning Center, die sich auf rund 340 Teilnehmer freuen konnten….


OneDrive For Business nutzen–Teil 4 (Usage)

OneDrive For Business (OfB) ist ein praktisches Service, welches als persönlicher Cloud-Speicherplatz für Benutzer innerhalb eines Unternehmens verwendet wird. Das, was für Anwender vor einem Jahrzehnt das “Home-Drive” im lokalen Netzwerk war, steht heute mit Office 365 und OfB als zentrale Ablage mit Versionierung und mit Sharing-Funktionalität bereit. Der persönliche Speicherplatz von bis zu 1TB…

2

OneDrive For Business nutzen–Teil 3 (Sharing)

Technisch gesehen ist OneDrive For Business (OfB) eine persönliche SharePoint Dokumentbibliothek. Wie in Teil 1 und Teil 2 beschrieben, hilft OfB Benutzern, Ihre wichtigen Arbeitsdokumente zentral in der Cloud und lokal auf dem eigenen Computer verfügbar zu haben. Nachdem die Dateien automatisch in die Cloud synchronisiert werden, können sie auch mit anderen Anwendern geteilt werden…

1

Windows 10 standardisiert ausrollen mit MDT und SCCM

Windows 10 ist mittlerweile inkl. dem ersten großen Update verfügbar. Unternehmen haben begonnen mit der Initialversion (1507, TH1, 10240) Unternehmensimages zu erstellen, Kompatibilitätstests durchzuführen und rollen die jetzt aktuelle Version (Version 1511, TH2, 10586) aus. Hilfreiche Tools dafür sind das MDT 2013 U2 (Microsoft Deployment Toolkit) und der SCCM (System Center Configuration Manager). Auch dieser…


MDOP 2015 für Windows 10

Unternehmenskunden mit standardisierten Clients und Windows SA (Software Assurance) haben u.a. das Recht die Enterprise Edition einzusetzen und optional die Tool-Sammlung MDOP (Microsoft Desktop Optimization Pack) als Abonnement zu erwerben. Bei Neuverträgen (seit September 2015) ist Windows SA ohne MDOP nicht mehr lizenzierbar. Seit Mitte August, ca. 2 Wochen nach der Verfügbarkeit von Windows 10,…


OneDrive For Business nutzen–Teil 2 (Sync)

Eine der Kernfunktionen von OneDrive For Business (OfB) beim täglichen Arbeiten ist die automatische Synchronisation zwischen der Wolke und dem lokalen Computer. Dabei werden alle Neuerungen und Änderungen im Dateisystem oder in OfB wechselseitig ausgetauscht. Wie in Teil 1 beschrieben, erfolgt diese Synchronisation auf dem eigenen Computer durch einen eigenen lokalen SyncClient, der im Hintergrund…

4

OneDrive For Business nutzen–Teil 1

OneDrive For Business (OfB) kommt mit Office 365 sozusagen kostenlos mit. Für den Einsatz des OfB Cloud-Services gibt es einige Punkte zu beachten und auch einige Neuerungen, auf die ich in diesem und den folgenden Artikeln eingehen möchte, um über die bestmögliche Nutzung zu informieren. Zunächst folgt ein kleiner Überblick über den OfB Dienst. Das…

5

Windows Store for Business

Seit gestern ist der Windows Store für Unternehmen auch in Österreich offiziell verfügbar. Geräte müssen dafür die Windows 10 Version 1511 installiert haben – für PCs das erste Update, für Telefone die Initialversion (TH2, Build 10586). Mit dem Windows 10 Business Store können Unternehmen Apps für ihre Benutzer bereit stellen ohne dass diese ein privates…