Windows 10 kommt…


…schon bald, nämlich am 29. Juli! Terry Myerson, Microsoft's Executive Vice President of Operating Systems, hat die frohe Botschaft heute in “Blogging Windows” in “Hello World: Windows 10 Available on July 29“ bekannt gegeben.

image

Wer Windows 10 schon jetzt in der aktuellsten Technical Preview testen möchte, kann dies auf https://insider.windows.com/ jederzeit ausprobieren.

Microsoft wird Besitzern von Windows 7 und Windows 8.x Lizenzen bis 29. Juli 2016 – also für die Dauer eines Jahres ab Verfügbarkeit – ein kostenfreies Upgrade auf Windows 10 anbieten, siehe Upgrade to Windows 10 for free.

Technisch ist ein “genuine” Windows 7 Service Pack 1 (SP1) oder Windows 8.x erforderlich um das Upgrade durchzuführen. Das Windows 10 Upgrade kann vorab mit der “Windows 10 App” angemeldet werden und man erhält dann ab Verfügbarkeit eine Benachrichtigung, dass das Upgrade durchgeführt werden kann.

Die App wird auf den oben angeführten Windows Betriebssystemen über Windows Update eingespielt und erscheint danach automatisch als Icon im System Tray rechts unten. Die Notifikation kann in den App-Settings auch ausgeschaltet werden.

image

Details zum Upgrade-Prozess finden sich auf Windows 10 FAQ.

Auch auf der BUILD und auf der IGNITE Konferenz gab es viele Vorträge zum Thema Windows 10.
Schaut doch mal rein: Channel9.msdn.com: Ignite Windows 10 Sessions.

Last but not least noch ein Hinweis zu unserem Event bei Microsoft Österreich in Wien, am 19. Juni:
Das neueste zu Windows 10 und anderen coolen Dingen – Zusammenfassung von //build und Ignite
Hier präsentieren wir die wichtigsten Neuerungen aus der Microsoft-Welt – von der Community  für die Community. Wir arbeiten noch an der finalen Agenda und freuen uns aufs Event!

Comments (1)
  1. Anonymous sagt:

    Windows 10 steht bereits in den Startlöchern , ebenso wie der Neue Windows Server, SCOM und OMS, Nano

Comments are closed.