Kostenloser Onlinekurs: Servermanagement und Automatisierung inkl. PowerShell 4.0


Servermanagement und Automatisierung inkl. PowerShell 4.0

Erfolgreiche Technologieexperten hören nie auf zu lernen. Großartige Technologien hören nie auf sich zu entwickeln. Die Microsoft Virtual Academy (oder MVA) bietet Microsoft-Onlineschulungen durch Experten, um Technologieexperten beim Lernen behilflich zu sein.

Dieser MVA Kurs “Servermanagement und Automatisierung inkl. PowerShell 4.0” richtet an Administratoren, die einen Einstieg in die Windows Server 2012 Administration suchen. Wir zeigen die Verwaltung über die GUI mit dem neuen Server Manager, mit dem jetzt auch eine Multi-Server Administration von einem Windows 8.1 Client möglich ist. Wir führen verschiedene Arbeitsschritte durch, z.B. das Installieren von Rollen auf entfernten Servern, das Einrichten von Netzwerk-Teaming und Storage Pools und machen einen Best Practise Analyzer Sicherheits-Scan gegen einen unserer Webserver. Im zweiten Teil widmen wir uns der Automatisierung mit PowerShell. Was ist möglich mit der PowerShell und wie fange ich an? Exemplarisch skripten wir mit der PowerShell rund um Active Directory und Hyper-V und zeigen nützliche Features wie z.B. die PowerShell History im Active Directory Administration Center. Zum Abschluss zeigen wir, was die PowerShell 4.0 mit der Desired State Configuration bringt.

Trainer: Bernhard Frank, Technical Evangelist, Microsoft Deutschland GmbH und Carsten Rachfahl, MVP für Virtual Machine und Geschäftsführer der Rachfahl IT Solutions GmbH und Co. KG.

Module

  • 01 | Serververwaltung via GUI mit dem Server Manager
    Wir zeigen die Verwaltung über die GUI mit dem neuen Server Manager, mit dem jetzt auch eine Multi-Server Administration von einem Windows 8.1 Client möglich ist. Wir führe einige Arbeitsschritte durch, z.B. das Installieren von Rollen auf entfernten Servern und das Einrichten von Netzwerk-Teaming und Storage Pools und machen einen Best Practise Analyzer Sicherheits-Scan gegen einen unserer Webserver.
  • 02 | PowerShell Einstieg
    Dieses Modul richtet sich an PowerShell Einsteiger. In ca. 45 Minuten geben wir einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten, die Sie mit der PowerShell haben und zeigen drei der wichtigsten Befehle. Außerdem zeigen wir Ihnen die Integrierte Skripting Umgbebung PowerShell ISE mit wichtigen Features, wie Intellisense und Code Snippets.
  • 03 | Automatisierung mit PowerShell Beispiele: Active Direct…
    In diesem Modul geht es darum, via PowerShell wiederkehrende Aufgaben identisch erledigen zu lassen. Exemplarisch machen wir das einmal für Active Directory, um via PowerShell-Skript 100 Benutzer zu erstellen und diese dann einer Gruppe zuzuordnen. Wir zeigen wie uns dabei die PowerShell History im Active Directory Administration Center viel Zeit sparen kann. Anschließend widmen wir uns noch dem Thema PowerShell und Hyper-V. Wir werden dazu via PowerShell das NIC Teaming auf einem Hyper-V Host (ohne GUI) einrichten lassen. Im Anschluss lassen wir uns noch ein paar identische virtuelle Computer erstellen, welche wir dann alle per Live Migration auf einen anderen Hyper-V Host verschieben. Zum Abschluss lassen wir noch die Version der Integrationsservices von Host und VMs vergleichen und den Speicherbedarf von VMs auf einem Host berechnen.
  • 04 | PowerShell 4.0 und die Desired State Configuration (DSC…
    Die Windows PowerShell 4.0 beinhaltet zahlreiche Verbesserung von Funktionalitäten, welche bereits mit der Version 3.0 verfügbar waren. Die wichtigste Neuerung ist jedoch die Desired State Configuration. Der Administrator hat dabei die Möglichkeit, in einer Datei zu beschreiben wie ein Server konfiguriert sein soll und die PowerShell kümmert sich dann um den Rest. Wir erstellen solch eine "Wunschkonfiguration" exemplarisch für einen Webserver. Anschließend lassen wir die PowerShell diese Konfiguration auf 3 Maschinen gleichzeitig einrichten.

Jetzt den MVA Kurs “Servermanagement und Automatisierung inkl. PowerShell 4.0” starten!

Die Zielsetzung ist es, Entwicklern, kompetenten IT-Experten und fortgeschrittenen Studenten beim Erlernen der neuesten Technologien, Ausbauen ihrer Fähigkeiten und Fördern ihrer Karrieren zu helfen. Die MVA ist kostenlos. Der gesamte Dienst wird in Windows Azure gehostet.

Microsoft Virtual Academy

Skip to main content