Service Level Dashboard – was für ein Name für eine Tachoanzeige!


Männer, nix für ungut, ich beschreibe es sicher falsch: aber trotzdem muss ich heute über das kürzlich freigegebene Service Level Dashboard 2.0 Beta für den System Center Operations Manager 2007 R2 berichten, denn – was mir gleich aufgefallen ist: es gibt Tachoanzeiger und so kann jeder IT Pro sofort sehen, ob “seine” Systeme schon im roten Bereich fahren!

Fesch, oder?

Wozu solls gut sein? Das Dashboard hilft beim Monitoren und sammeln von Daten von LOB Applikationen. Das grafische Interface hilft dabei ausgezeichnet, Trends abzubilden und Probleme zu erkennen, bevor sie auftreten.

Das Dashboard verwendet dazu den System Center Operations Manager und Windows Sharepoint Services 3.0. Die User-Authentifizierung wird von Sharepoint geliefert, was den Vorteil bietet, verschiedene Dashboards für unterschiedliche Abteilungen bereit zu stellen.

Es gibt einige Wege, das Dashboard zu testen, am besten hier nachlesen. Die Public Beta des Operations Managers zu nutzen ist auf jeden Fall empfehlenswert!

Beitrag von Martina Grom

Skip to main content