MDOP 2009 verfügbar


Seit kurzem können Kunden des Microsoft Desktop Optimization Pack for Software Assurance (MDOP) die neue Version aus dem Microsoft Volume Licensing Site (MVLS) Portal herunterladen.

MDOP2009

An großen Neuerungen ist folgendes zu erwähnen:

  • Das Release von Microsoft Enterprise Desktop Virtualization (MED-V 1.0), ehemals “Kidaro”, um gemanagte Virtuelle Maschinen am Client zu betreiben. Das eignet sich vor allem dann, wenn man irgendwelche Legacy-Anwendungen hat, die ansonsten ein ziemlicher Showstopper bei einer OS Migration wären. Ab damit in eine Windows XP VM,…
  • Ein kumulatives Update für Microsoft Application Virtualization (App-V 4.5 CU1) das unter anderem Windows 7 Beta unterstützt und  Probleme mit dem .NET Framework-Sequenzieren für XP löst,…
  • Ein Update für das Asset Inventory Service (AIS) mit weiteren verbesserungen beim Lizenzen zählen (…).

Danke an Bernhard Edelbacher (Microsoft, Enterprise Services Austria) für den Hinweis!

Mehr Information:
Announcing MDOP 2009 to include MED-V 1.0, App-V 4.5 CU1 and AIS 1.5 Updates

Beitrag von Georg Binder

Skip to main content