Enorme Zeitersparnis: Ein weiterer Tipp zum Information Worker Overflow


Sonntag ist, deshalb heute ein weiterer Tipp (bzw. zwei weitere Tipps) zur Reduzierung von Unterbrechungen, wie es die Information Overload Research Group gerne sieht:


Reservieren Sie Zeit für die E-Mail Bearbeitung, damit können Sie schneller und effizienter antworten und unterbrechen nicht Ihre Arbeit.


Reduzieren Sie Ihre cc’s und “an alle antworten”, senden Sie E-Mails wirklich nur an die Personen, für die sie gedacht sind.


Schönen, E-Mail losen Sonntag noch!


Beitrag von Martina Grom

Comments (2)
  1. FranzKu sagt:

    Ganz allgemein gesagt – reduzieren Sie die Anzahl der Mails, die Sie senden. Denn die Chance ist hoch, dass jedes Mail, das Sie senden mindestens ein Antwortmail generiert.

    Viele Menschen beklagen sich, dass sie x Mails pro Tag bekommen (dabei ist x eine beliebige natürliche Zahl, die dem Betreffenden hoch vorkommt). Ich frage dann ganz gern: Sagen Sie mal, wieviele Mails SENDEN Sie denn so pro Tag? Das löst meist ein bissl Nachdenken aus…

  2. Anonymous sagt:

    Sonntag ist, deswegen ein witerer Tipp zur Reduzierung des Information Worker Overflows: Seien Sie präzise

Comments are closed.