Sysprep mit Windows XP Service Pack 3


Wussten Sie, dass mit jedem Service Pack auch die Sysprep-Tools aktualisiert werden? Genauer gesagt sollten Sie immer die Sysprep Version einsetzen welche mit dem aktuellen Service Pack übereinstimmt um Komplikationen zu vermeiden.

Den Download der Sysprep-Dateien für Windows XP finden Sie hier:
Windows XP Service Pack 3 Deployment Tools

Beitrag erstellt von: Peter Forster, MVP Virtual Machine

Comments (3)
  1. Yordan sagt:

    Vielen Dank. Ich habe vor einigen Monaten das Sysprep, dass mit SP2 gekommen ist für einen Image von Windows XP mit SP3 benutzt und obwohl das Computer in der Lage war zu starten, gab es während des Minisetups Fehlermeldungen und die SIDs wurden nicht regeneriert. Hoffentlich wird alles in Ordnung sein mit der korrekter Version.

  2. gregor sagt:

    hallo,

    danke für den tipp werde es gleich mal probieren.

    lg

    gregor

  3. Nijee sagt:

    Sysprep Bild wurde von einem Windows XP Pro SP3 Maschine. Auf den Rechnern, auf denen das Bild von "Sysprep" wurde eingesetzt, die Tastatur und die Maus von verschiedenen Herstellern werden nicht erkannt und auch nicht auf der anderen USB-Ports. Es ist Port spezifischen, von der wir meinen, dass die Ports, die verwendet wurde, wenn das Bild erstellt wurde, die gleichen Ports würde benötigt werden, die auf den Einsatz von Maschinen

Comments are closed.