Azure Remote PowerShell einrichten


Azure macht am meisten Spass wenn man die Arbeiten automatisieren kann. Wie auch im Windows Umfeld haben wir hierfür PowerShell das wir nutzen können.

Es gibt einige erste einfache Installations- Schritte um dann die Administration seines Accounts via PowerShell nutzen zu können.

Unter http://azure.microsoft.com/en-us/downloads/ findet man alles was dazu nötig ist.

Im Abschnitt Command-line tools findet man die "Windows PowerShell":

Einfach den Install Link auswählen und den Installer nach dem runterladen öffnen und die Installation bestätigen.

Anschliessend sollte man je nach Windows Version an einem anderen Ort im Startmenü einen neuen Eintrag für die Azure PowerShell haben:

Die Azure PowerShell ist die Shell in der man nun seine Azure Subscription verwalten kann.

Über den Befehl add-azureaccount kann man nun seine Azure Subscription importieren. Man wird nach Eingabe des Befehls nach seinen Login Daten abgefragt:

Nun ist man bereit für Azure Remote PowerShell. Zur Kontrolle kann man den Befehl get-azuresubscription eingeben und kriegt dann die Daten seiner importierten Subscription zurück.


Comments (0)

Skip to main content